head_history

2013

geschichte_produkte_bbag Die Gegenwart

 

  • Spezialisiert auf den Handel mit Accessoires und Licht für die Küche.
  • Wir sind nach wie vor Händler/Lieferant für Blum-Produkte in der ganzen Schweiz.
  • Die Märkte in der Schweiz, im EU-Raum und in Kanada werden gezielt bearbeitet.
  • Spezialanfertigungen nach Kundenwunsch und eigene Entwicklungen realisieren wir mit Partnerunternehmen

2012

luxmanufaktur Lancierung der LUX-Manufaktur

 

An der Erfolgsgeschichte der BOX-Manufaktur angeknöpft, wurde nach den gleichen Prinzipien, im November 2012, im Bereich Licht, die LUX-Manufaktur lanciert. In diesem Service- und Dienstleistungs-Center werden LED-Leuchten auf Mass gefertigt und mit allem notwendigen Zubehör ausgerüstet. Der Kunde wird bei der Bestellung durch eine im Hause entwickelte Checkliste „PROJEKTER“ geführt, welche die Vollständigkeit und Richtigkeit des Auftrages garantiert. Die LUX-Manufaktur fertigt und liefert die Leuchten innert 72 Stunden aus.

 

2003

boxmanufaktur Lancierung der BOX-Manufaktur

 

Im März 2003 wurde die BOX-Manufaktur, Service- und Dienstleistungs-Center für den Küchenbauer und Schreiner, lanciert. Ein Meilenstein in der Geschichte der Beat Bucher AG. Innerhalb von 72 Stunden werden aus BLUM- und Holz-Zargen, Schubladen auf Mass, fertig montiert, bereit zum Einbau ins Möbel produziert. Auf Wunsch werden diese mit vielen anderen Optionen ausgestattet. Neben den Fertigschubladen bietet die BOX-Manufaktur auch weitere Produkte auf Mass, wie Besteckeinsätze oder Alu-Rahmen-Fronten.

 

2002

geschichte_kanada_flagge Gründung der Bucher Ltd. in Kanada

 

Aufgrund langjähriger Kundenbeziehungen nach Kanada wird im Herbst 2002 die Bucher Ltd. in Red Deer, Alberta gegründet und startet mit zwei Mitarbeitern.

2000

geschichte_skitch Erster Online-Küchen-Shop der Schweiz geht ans Netz

 

www.skitch.ch

1999

geschichte_gl_1999 Übernahme der Beat Bucher AG durch das Management

 

  • Management-Buy-out durch die langjährigen Mitarbeiter Christophe Dütsch, Claude Gehri und Klaus Rost.
  • Das virtuelle Netzwerk für die Entwicklung und Herstellung von Produkten entwickelt sich.

1993

geschichte_claude_gehri Beat Bucher übergibt die Geschäftsleitung an Claude Gehri

 

Eine neue Ära bahnt sich an.

1980

geschichte_aktie_130x130 Umwandlung in eine Aktiengesellschaft

1969

geschichte_beat_bucher Gegründet von Beat Bucher (1934 – 2012†) als technischer Grosshandel in Tägerwilen TG

 

Die erste grössere Vertretung waren Blum-Beschläge (ein wichtiger Meilenstein für die erfolgreiche Zukunft der Beat Bucher AG).